Angela Merkel's katastrophales Medien-Echo

Unglaubliches Versagen
der Wirtschaftspolitik


Das Internet ist eine Querschnittstechnologie,
tiefgreifend wichtig für alle wirtschaftlichen Bereiche, sodaß sich kein Unternehmer dem entziehen kann. Das Internet gibt es in Deutschland seit 25 Jahren. Trotzdem rangiert Deutschland nur auf dem vorletzten Platz mit 1,5% hinter Mexiko (OECD-Länder: Breitbandanschlüsse). Japan rangiert auf dem ersten Platz mit 73,3%. Klicke auf das Bild:
Warum die Deutsche Wirtschaft gerade die digitale Zukunft verschläft:
tiefgreifendes Versagen unseres Bildungswesens. Die Merkel hat von Anfang an die IT-Herausforderung total ignoriert. Die kürzliche BMBW-Initiative kommt Jahrzehnte zu spät. Alarm-Sirenen: ► Kaum ein junger Deutscher erstrebt eine Karriere in der digitalen Wirtschaft (Eindeutiges Ja nur bei 13% der Befragten). Über 50% der Mittelständler besitzen keine Digital-Strategie. Manager in Chefetagen unterschätzen digitale Geschäftsprozesse.Viele Arbeitsplätze werden verlorengehen.           

Wir Schaffen Das ?

Das kleine Deutschland kann nicht die ganze Welt retten. Nach den neuesten UN-Prognosen vervierfacht sich Afrikas Bevölkerung auf 4,4 Milliarden bis Ende des Jahrhunderts. Eine Ursache dieses dramatischen BevölkerungsWachstums ist die enorme Fruchtbarkeit der Frauen in Afrika. Diese Bevölkerungs-Explosion ist verhütungslos, da in der Entwicklungspolitik ein Tabuthema der Frauenrecht-lerinnen und der Kirchen. Siehe folgendes Bild.

Stirbt alle 2 Sekunden ein Baby durch Verhungern ?  Natürlich steigt dann der Flüchtlingsstrom gewaltig an. Folgende Landkarte zeigt nur einen kleinen Teil der Wanderungsrouten dieses Stromes nach Europa.

"nach Europa" heißt in Wirklichkeit "nach Deutschland", nachdem nun auch noch Schweden die Schotten dicht macht. Wenn die 4,4 Milliarden Menschen alle nach Deutschland kämen, stünde auf der Gesamtfläche Deutschlands, wenn wir Wasserflächen, Autobahnen, Landstraßen und Bahngleise sowie Gebäude-Dächer abziehen, alle 6 Meter ein Zugewanderter*: wir ersaufen in der Flut der Asylbewerber.


*) im kleinen Gärtchen um unser Häuslein stünden dann 17 Personen.

Zuwanderung wird so zur Vernichtungs-Waffe. Wir Schaffen Das ?   Dies zum Thema Merkel's Verbot einer Zuwanderungs-Begrenzung. Siehe nächste Spalte auch den Absatz "Massenmigration als Waffe". Das Asylrecht für politisch Verfolgte ist im Grundgesetz verankert: per Morgenthau-Plan der Zwang zum Selbstmord !

Mandatsträger anderer Parteien, fordern, man müsse statt Begrenzung der Zuwanderung die Probleme vor Ort lösen. Wie geht das? Müssen wir unsere gesamte Bevölkerung als Problemlöser nach Afrika schicken ?

überbelegung v. Gefängnissen durch Ausländer, "Der Flüchtlingsstrom hat in den badenwürttem-bergischen Gefängnissen zu Überbelegung geführt. Der Anteil der Ausländer lag im März 2016 bei 44,6 %, und in Stuttgart-Stammheim sogar bei 73,5 %." Bei Ermittlungsbehörden und beim Justizvollzug sei der Stellenausbau zwingend notwendig laut Minister Wolf, 350 Personalstellen im Haushalt 2017 fordernd.
© Quelle: Südwestecho, BNN, 1. 9. 2016.

Silvesternacht 2015/16 in Köln. In der Silvesternacht 2015/2016 kam es am Hauptbahnhofsvorplatz in Köln durch Gruppen junger Männer vornehmlich aus dem nordafrikanischen und arabischen Raum zu zahlreichen sexuellen Übergriffen auf Frauen sowie zu Eigentums- und Körperverletzungsdelikten. Aus weiteren Städten wurden ähnliche Vorfälle berichtet. Das Gefühl des machtlosen Staates wird die Opfer weiter verfolgen, notierte BBC-Chefkorrespondent Gavin Hewitt. Das Vertrauen sei verloren gegangen, der essentielle Kitt jeder Gesellschaft. Es gebe nun ein weit verbreitetes Misstrauen, die politische Elite sei unaufrichtig u. ver-schweige die Wahrheit. New York Times und Wall Street Journal berichteten auf den Titelseiten. New-York-Times-Kolumnist Ross Douthat warnte vor den Konsequenzen einer schnellen unkontrollierten Masseneinwanderung und forderte den Rücktritt von Bundeskanzlerin Merkel. © Quelle: Wikipedia

Zitate aus Büchern:

Ein angesehener spanischer Ökonom schreibt in einer angesehenen spanischen Tageszeitung: "Wie Hitler hat Angela Merkel dem Rest des Kontinents den Krieg erklärt" © Quelle: Henryk M. Broder: Die letzten Tage Europas, 2013, Knaus Verlag München.

Über eine Million Flüchtlinge kam 2015 n. Deutsch-land, weil die Mutti der Nation, Angela Merkel, alle Menschen willkommen hieß. „Wir schaffen das" lautete das Credo und heraus kam das größte Asyl-Chaos was Europa je gesehen hatte. ◄ Unser Land steht vor der Zerreißprobe ► Kommunen sind mit Asylanten längst überlastet, in der Gesellschaft regt sich Wider-stand. Entwicklungen in der bunten Republik sind weitaus dramatischer als Medien glaubhaft machen wollen. © Quelle: Kommentar bei Amazon: (s. a. )

Wir haben es mit einem Auflösungsprozess der politischen Kaste zu tun, der in der Geschichte der Bundesrepublik und in der Geschichte der Deutschen und eigentlich in der Geschichte der Völker einmalig ist. Es geht hierbei nämlich nicht um einen durch Fremdeinwirkung herbeigeführten Prozeß einer okkupierten kulturellen Verdrängung, sondern im Gegen-teil um einen selbstgewählten Vorgang der Verdrängung der eigenen Identität. © Quelle: Roger Reyab: "DER UNTERGANG: Die Kapitulation der Bundesdeutschen vor der Politik", 2016 BookRix, München   (s. a. )

Diese Völkerwanderung ist kein Naturereignis, ►sondern Politikversagen. Die Bundesregierung animierte zum illegalen Kommen. Mißstände wer-den knallhart aufgedeckt und mögliche Auswege aus der Krise vorgezeichnet. © Quelle: Joachim Kuhnle «Völker-wanderung nach Deutschland: über die größte deutsche Krise nach dem Zweiten Weltkrieg» 2015

Wenn ich Flüchtling wäre, würde ich auch nach Deutsch-land kommen. Schließlich gibt es hier alles, was das Herz begehrt, um ein auskömmliches Leben zu führen - notfalls auch auf Staatskosten. Und da die Deutschen anscheinend so bekloppt sind, mit der ganzen Welt Ihren Wohlstand zu teilen, dürfen wir uns nicht wundern, wenn demnächst halb Afrika vor der Tür steht. © Quelle: Ali Sperling: «Merkels Flüchtlinge: ►Die schonungslose Wahrheit über den deutschen Asyl-Irrsinn!». (© 2016, Amazon Media EU)

Zählen wir erst Merkels Abräumgroßtaten auf: ►Sie hat die CDU als konservative Partei zerstört und die gesamte rot-grüne Agenda übernommen, bis in die Familienpolitik. Außerdem hat sie ► die deutsche Energiewirtschaft erledigt ◄ in welchem Maße, wird sich von Jahr zu Jahr deutlicher zeigen. Sie hat ►nahezu jeden EU-Vertrag gebrochen, um, gern am Parlament vorbei ►die Grundlagen der Geldwert-stabilität beschädigend, immer neue Milliardenhilfen an bedürftige Staaten durchzudrücken, womit sie das Fundament deutscher Finanzsolidität zertrümmert und ►die Erbsünde der Staatsverschuldung bis aufs x-te Glied erweitert hat. Ihre Ausländerpolitik ►zerstört auf mittlere Sicht den sozialen Frieden und auf längere Sicht den Souverän, den zu vertreten und zu schützen eigentlich ihr Amt wäre. © Quelle: Michael Klonovsky: «Die Liebe in Zeiten der Lückenpresse». 2015.

Massen weiterer Bücher und Artikel kritisieren die Kanzlerin. klicke hier ! ◄ und hier ! ◄

Auch durch Aufhebung der Grenzsicherung bricht sie ungerührt EU-Recht, in diesem Fall das Schengen-Abkommen und das von ihr zur Rechtfertigung des Masseneinlasses bemühte Grundgesetz gleich mit, denn seit dessen Änderung anno 1993 darf ein Asyl-begehrender weder aus einem sicheren Drittstaat noch aus einem sicheren Herkunftsland herbeigeeilt kommen, um fortan Frau Merkel als seine gütige Landesmutter zu feiern. Ihr fröhliches «Macht hoch die Tür» wird ► kontinentweit als der närrische deutsche Sonderweg in die partielle Anarchie bekopf-schüttelt. ◄ © Quelle: das Buch: Michael Klonovsky «Die Liebe in Zeiten der Lückenpresse». 2015.

Warum veranstaltet die Merkel das? Weil sie in jeder Lage und bei der Behandlung jedes Problems Parteipolitik auf eigene Rechnung betreibt. Kritik an ihrer Politik von links ist momentan nicht möglich. Die Kanzlerin wirkt in der Öffentlichkeit zunehmend gereizt und wie aus der Fraktion verlautet, bestehen derzeit ► zwischen ihrem und Erdogans Führungsstil kaum Unterschiede.◄ Nicht nur die Linkspresse, die Asyllobby und ► die Araber feiern Frau Merkelfür ihre Bestrebungen, möglichst viele und möglichst muslimische Flüchtlinge möglichst unkontrolliert nach Deutschland zu import-ieren. Wirtschaftsbosse spenden Applaus für die Zufuhr (billiger) Arbeitskräfte, aus deren anspruchs-armer Riesenschar sie sich dann die fünf Prozent herauspicken, die sie gebrauchen können. Um den Rest muss sich „die Gesellschaft" kümmern, also letztlich vor allem die steuerstrangulierte Mittelschicht;
© Quelle: Michael Klonovsky: «Die Liebe in Zeiten der Lückenpresse». 2015.

Wahrscheinlich wird Frau Merkel in die Geschichte der deutschen Kanzler als* ► die zweitgrößte Zerstörerin◄ eingehen nachdem sie die Republik in den grünen Energie-Nonsens, in die Haftung für Aber-milliarden von Schulden und in die Übernahme der Schuld an allen Kriegen des 20. Jahrhunderts geführt hat, nimmt die Merkel nun ► Kurs in Richtung einer allmählichen Auflösung von Staatlichkeit. Zu ihren Destruktionsverdiensten wird man dereinst noch ► die Liquidierung der sozialen Marktwirtschaft sowie der deutschen Mittelschicht ◄ zählen.
© Quelle: das Buch von Michael Klonovsky «Die Liebe in Zeiten der Lückenpresse». 2015.     *) nach Hitler


►Jedes dritte Schulkind hat einen Migrations-hintergrund: bundesweit! Unterricht von Schülern unterschiedlicher Herkunft und Muttersprache ist längst Normalfall. Lehrkräfte sind unzureichend vorbereitet.

Ende der Zitate aus Büchern




"Politkrimi mit Angela Merkel in der Hauptrolle" (©   #35, 2016 )

4.-6. Sept. 2015: ein Wochenende, das eine Entwicklung in Gang setzte, die Deutschland (und Europa) enorm veränderte, CDU und CSU zu Feinden machte sowie    ► der AfD zu kometenhaftem Aufstieg verhalf.

Merkels Ansage wirkte als Marschbefehl, per Handies, Facebook und Whatsapp verbreitet, die Grenze sei offen, was den Flüchtlingsstrom radikal beschleunigte. Deutschland verlor die Kontrolle. ► Kennt die promovierte Physikerin etwa nicht den Zusammenhang von Ursache und Wirkung? ◄

„Wir schaffen das": eine Illusion oder eine Lüge?. Merkels Alleingang hat Europa gespalten. Europas Flüchtlingssystem brach zusammen: ◄ Flüchtlinge werden nicht mehr dort registriert, wo sie zum ersten Mal Europäischen Boden betreten. Die Merkel telefoniert mit halb Europa: aber keiner will die Flüchtlinge haben. Östliche Regierungschefs fürchten weiterhin das Schlimmste von dieser Willkommens-kultur. Der "Brexit" könnte ansteckend sein (© Die Welt).

Merkel's Deutschland ist eine Bananenrepublik. Die Registrierung und Kontrolle von Flüchtlingen in Deutschland ist Glücksache und niemand weiß, wie viele sich mittlerweile bei uns aufhalten. Der Katastrophen-Tweet: am 25. August teilte das BAMF** per Twitter mit, daß Syrer auch ohne Registrierung Asyl beantragen können, was sich über Handies schnell verbreitete und viele ihre Pässe wegwerfen, denn jetzt sind alle Syrer. ► Auch abgelehnte Bewerber bleiben da. ◄


Wir schaffen das nicht was Tausende von Turnhallen, Lagerhallen und Zeltlager beweisen. Und in den Städten fehlen 4 Millionen Wohnungen für einkommensschwache Familien. Noch nie in unserer Geschichte hat ein Bun-desministerium samt seiner zentralen Behörde BAMF** derart dramatisch versagt. Wir wissen bis heute nur sehr mangelhaft, wer alles zu uns ins Land kam und wo sich diese Leute aufhalten. Auch abgelehnte Bewerber bleiben da trotz Erhalt einer Ausreise-Aufforderung.

"Wir schaffen das!" Aber sie verschweigt, bis wann! Zornige Wellen der Empörung schlagen hoch aus der Mitte der Gesellschaft, provoziert durch wiederholtes „Wir schaffen das"". Das kann durch Nicht-Management der Flüchtlingskrise überforderte Strukturen zu Bruch bringen. Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt die Verantwortung" (Grundgesetz) und kann Bundesminister berufen und abberufen. Aber die Merkel verfehlt total ihre Verantwortung: BAMF und Ministerien funktio-nieren extrem schlecht. Auch der Atomausstieg war eine unglaubliche Fehlentscheidung. Die Bundeskanzlerin muß unbedingt abberufen werden. Wie können CDU/CSU das schaffen?

Wir können nicht die ganze Welt retten (© 3. 10. 2015, ZEIT ONLINE). Bayerns Finanzminister stellt unser Asylgrundrecht infrage und fordert die Begrenzung der Zuwanderung und gesicherte Grenzen. Ohne eine Sicherung unserer Grenzen, ohne das klare Signal, dass nicht jeder nach Deutschland kommen kann, wird der Flüchtlingszustrom nicht gestoppt. Söder sagte, es könne nicht sein, dass jeden Tag über Passau und Freilassing zehntausend Flüchtlinge kommen.

Unser Grundgesetz ist Morgenthau light !! Das Grundgesetz wurde im Auftrag der drei westlichen Besatzungsmächte erarbeitet und erlassen am 23. 5. 1949. Das Asylrecht für politisch Verfolgte ist in Deutschland ein hier verankertes Grundrecht, auch gemäß GFK***, und mit Abschiebungsverboten die ohne besonderen weiteren Antrag vom BaMF** mitgeprüft werden. (Das Asylrecht wurde zwar 1993 u. 2015 überarbeitet, aber wohl auf inkompetente Weise)


60,5 Millionen Flüchtlinge unterwegs. Die uralte GFK*** wurde vor 65 Jahren verabschiedet als die Weltbevölkerung nur 2,58 Milliarden betrug. Heute sind es 7,5 Milliarden (für 2100 sind 11,2 Milliarden prohezeiht) und nach einer Uno Erhebung von 2015 sind 60,5 Millionen Flüchtlinge unterwegs.

Massenmigration als Waffe: als strategisches Element gezielt herbeigeführte oder manipulierte Bevölkerungsbewegungen benutzen Flüchtlinge als ► demographische Bomben um politische Ziele zu erreichen. ◄ Diese Form der Nötigung kam letztes Halb-Jahrhundert und bis 2009 mehr als 50 mal zum Einsatz. (© Quelle: ► Kelly M. Greenhill: Massenmigration als Waffe; Vertreibung, Erpressung und Außenpolitik; 2010, Cornell University; © 2016 deutschsprachige Ausgabe )

Die Einwanderungswaffe: Die Silvesternacht 2015 war nur Generalprobe. Es folgt der ► Generalangriff auf Deutschland und Europa. ◄ Masseneinwanderung ist kein krimineller Terror, sondern völkerrechtlicher Krieg. Wenn, spätestens seit Öffnung der Grenzen am 5. September 2015, außerdem die Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung immer offenkundiger wird, liegt der ► Verdacht auf Hochverrat ◄ (§81 StGB) sogar sehr nahe. ► Etwa 2000 Deutsche haben deshalb die Bundeskanzlerin verklagt. ◄
© Quelle: Sonderdruck (René Schneider), Institut für Asylrecht

Massenmigration als Waffe: Unser Bundesinnen-minister, den man letztes Jahr kaum öffentlich sehen konnte: "800 000 Menschen kommen in diesem Jahr aus den unterschiedlichsten Gründen nach Deutschland, ohne sich zum größten Teil darum zu kümmern, ob ihnen dieser Zugang erlaubt ist oder sie einen Grund haben, auf Dauer oder eine gewisse Zeit in Deuschland bleiben zu können." ► Diese Herausforderung hat der Minister in keinem Fall bestanden. Es ist aber die Bundeskanzlerin mitsamt der gesamten Bundesregierung, die ihren Aufgaben nicht gerecht werden. ◄

© Quellen: ► Willi Wimmer: Migration als Waffe: Die Bundesregierung versagt komplett.  ► Gerhard Wisnewski: Die Migrationswaffe: Der genialste Krieg aller Zeiten.        ►  ►
 

Die Migrationswaffe: Der genialste Krieg aller Zeiten. Mit "Wie kann man den Flüchtlingsstrom nur Invasion nennen" offenbaren die etablierten Parteien, daß sie die militärische Dimension des Flüchtlings-stroms nicht durchschaut haben, bei dem arme Migranten nur als psychologischer Schutzschild dienen. Deren Schicksale und Geschichten sollen uns moralisch wehrlos machen. Und die Reaktion der Bischöfe, der Parteien, und vieler normaler Bürger ist der Beweis dafür, wie sehr das gelingt. "In Wirklichkeit ist diese Migrationswelle in Deutschland und Europa höchst wahrscheinlich kein Zufall, sondern ► ein gezielter Angriff auf die alten Kulturen Europas. ◄ Die Waffe sind (unschuldige) Menschen..." © Quelle: Gerhard Wisnewski: Die Migrationswaffe: Der genialste Krieg aller Zeiten.   

Merkel's Parteifreunde haben die Hosen gestrichen voll. Sie sind zu feige, die weitere Zerstörung der CDU zu verhindern?. Siehe den folgenden Presse-Artikel (klicke auf untenstehendes Bild). Die qualifizierten Parteifreunde mit Profil hat sie weggebissen. Heute bekannte Prognosen zur kommenden Bundestagswahl sind veraltet. Wenn die Merkel erneut antritt als Kanzlerkandidatin, wird die CDU wohl kaum mehr als 20% der Stimmen erhalten. Oder sogar noch weniger?


Die EU-Migrationspolitik muß neu überdacht werden. Ein EU-Bürger, der in ein anderes EU-Land zieht, wird dort rasch in's soziale Sicherungssystem integriert . Die Sozialstaaten der EU erodieren, wenn sie immer mehr zum Ziel der Armutsmigration werden. Diese Inklusion beim Asyl für politisch Verfolgte aus Drittländern: in Deutschland 2015 nur 0,7 Prozent der bearbeiteten Anträge!! Zu deren Trennung von Wirtschaftsflüchtlingen braucht man Antragssysteme außerhalb der Grenzen der EU (evtl. auch Aufnahmelager). Jeder andere Weg provoziert noch mehr Chaos und EU-Austritte. Die EU hätte David Cameron bei der Einschränkung des Inklusions-prinzips stärker entgegenkommen müssen. Migrations-regeln müssen grundlegend geändert werden, denn in anderen EU-Ländern denken die Bürger ähnlich wie die Briten. Die EU zerfällt rasch wenn sie ihre Wohlfahrtsmagneten nicht baldigst abschaltet. © Quelle: Hans-Werner Sinn: „Das Prinzip Brechstange" Handelsblatt 8.8.16, s.a.


Kanzlerdämmerung. Bei allen bürgerliches Publikum bewegenden Themen (Flüchtlinge, Europa, Innere Sicherheit) trifft die Kanzlerin derzeit nicht den Ton. Im großen „Bild"-Interview vom Samstag wirkte sie in der Sache hilflos, in der Argumentation rechthaberisch und, als das Befrager-Trio nicht locker ließ: ►im Ton zänkisch. So fällt denn in diesen Tagen ein merkwürdig fahles Licht auf die erste Frau im Staate. So sehen Kanzlerdämmerungen aus. © Quelle: 5. 09. 2016, E-Mail von Handelsblatt Morning Briefing: Kanzlerdämmerung.

Deutschland lebt von der Substanz. ►Merkel kümmert sich überhaupt nicht drum: ►Jeder zehnte Schüler geht ohne Abschluß. ►Straßen und Brücken zerfallen. ►Krankenkassen-Beiträge steigen massiv wegen Flüchtlings-Versorgung. ►Keine Deutsche Uni in d. Spitzengruppe. ►Internet extrem unterentwickelt. ►Weltweit kompliziertestes Steuerrecht. Keine Agenda 2020 obwohl dringend notendig. ◄
© Quelle: Rudi Wais: Reformstau; 1. Okt. 2016:

Nicht nur Mecklenburg-Vorpommern zeigt das massiv geschädigte Image der CDU. Auch in Baden-Württem-berg ist der Merkel das schlechte Abschneiden der CDU anzulasten, zumal man so unklug war, sie als Rednerin einzuladen. Hier ist die AFD mit 14 MdLs vertreten durch Anti-Merkel-Protest-Stimmen. ► Wieviele Klatschen muß die Merkel noch einstecken, bis sie kapiert, daß sie besser nicht erneut für's Bundeskanzleramt kandidiert ? ◄


Die Kanzlerin der Einsamkeit. Angela Merkel besitzt in der Bevölkerung und der eigenen Partei kaum noch Rückhalt. Ihre Eurorettungspolitik wird als teuer, ihre Flüchtlingspolitik als weltfremd, ihre Sprache als kalt empfunden. Die Merkel zerstört die CDU. Die Merkel sollte zurücktreten: ◄ deutlich vor den nächsten Landtagswahlen.



Die Lage innerhalb der Union spitzt sich zu . CSU-Parteichef Seehofer sucht jetzt die Kraft-probe. „Deutschland muss Deutschland bleiben", heißt es in einen Positionspapier, das der CSU-Vorstand am Wochenende beschließen will. Darin fordert man erneut eine Obergrenze beim Zuzug von Flüchtlingen.

Müßte sie den bayerischen Quälgeist Seehofer kurzerhand in ihr Kabinett aufnehmen - als Bundesinnenminister? So wären drei Probleme gelöst: Der nur wenig effektive Thomas de Maizière könnte in den Ruhestand verabschiedet werden. Seehofer, dessen Vertrag als Ministerpräsident bald abläuft, hätte eine Anschlussverwendung. Für die Merkel könnte er dann jene Probleme lösen, die er ihr eingebrockt hat. - Meine Version zum "Briefing des Leitartikels von Gabor Steingart": © Quelle: ► Handelsblatt Morning Briefing 9. 9. 16


Der Streit zwischen Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und Bundeskanzlerin Angela Merkel eskaliert. Seehofer lud die Merkel vom CSU-Parteitag aus! (München Anfang November) Offizielle Begründung: „Ich will keine Wiederholung des letzten Jahres. Und ich nehme an, sie will es auch nicht". Quelle: BILD? FOCUS?

Letztes Jahr war es beim CSU-Parteitag zu einer öffentlichen Demütigung der Kanzlerin ge-kommen: Seehofer wies Merkel auf offener Bühne zurecht. CSU-Delegierte johlten. Im Foyer hiel-ten Delegierte Transparente hoch: „Zuwanderung be-grenzen!", „Kurs halten mit der CSU". BILD soll berich-tet haben, daß Seehofer die Merkel vom diesjährigen CSU-Parteitag ausgeladen hat. Diese De-mütigung wolle er der Bundeskanzlerin ersparen, sagte Seehofer angeblich dem „Focus". © Quelle: ► FRANZ SOLMS-LAUBACH; BILD, 09.09.2016 -Foto: picture alliance / AP Photo

Viktor Orban bezeichnet den Gipfel als Mißerfolg. "Bratislava. ... am tiefsten sind die Gräben aber in der Flüchtlingspolitik." [BNN, 17. 9. 2016]. Die Merkel hat offenbar überhaupt nichts dazugelernt !!!

Merkels neue Untergrenze. Im elften Jahr von Angela Merkel's Kanzlerin-Macht wird der „Merkel-Malus" der CDU zur festen innenpolitischen Konstante, nicht erst seit Berlin mit blamablen 17,6 Prozent (Tiefstrekord). Die Union sollte eher über Unter-grenzen der Popularität reden als über Obergrenzen für Flüchtlinge. © Quelle: ► Handelsblatt Morning Briefing, 19. 9. 16

Über TTIP hört man von der Merkel überhaupt nichts. Operieren Schiedsgerichte bei TTIP (u. CETA ?) mit solchen unbegrenzt hohen Schadenersatz-Summen wie unten berichtet unter "Die 6 absurdesten US-Klagen"? TTIP - Bedenkliche Gummiparagraphen (Kritik an den TTIP-Schiedsgerichten): 1. Diese sind nicht mit öffentlich bestellten Richtern besetzt: reguläre Rechtsprechung könnte ausgehebelt werden. 2. Die Verhandlungen der Schiedsgerichte finden hinter verschlossenen Türen statt: also nicht kontrollierbar. 3. Gegen die Schiedssprüche gibt es keine Revision: Willkür droht. 4. Die Anspruchsgrundlagen, auf die sich die Kläger berufen können, sind meist recht allgemein und sehr schwammig formuliert und lassen weite Auslegungsspielräume zu. © Quelle: ► CAPITAL (on-line)        Würden TTIP-Schiedsgerichte zu Amerikanisch-en Zuständen führen? Siehe folgenden Absatz!

Die 6 absurdesten US-Klagen. Vom Tellerwäscher zum Millionär (Kurzformel des amerikanischen Traums). Zu anstrengend? Reichtum lieber erstreiten! In den USA kann jeder für fast jeden Grund verklagt werden.
► Der McDonald Pappbecher, randvoll mit heißem Kaffee, den sich eine Kundin aus Versehen über den Schoß kippte: Zu 2,7 Millionen $ Schadenersatz verdonnerte ein Geschworenengericht die Imbisskette.
► Ein Richter, dessen Hose von einer Reinigungsfirma verlegt wurde verklagte die Firma auf sage und schreibe 67,3 Millionen $ (rund 50 Millionen €)
► Die USA sind nicht nur das Land der unbegrenzten Möglichkeiten sondern auch das Land der unbe-grenzten gerichtlichen Schadenersatz-Urteile.
► (v. Jahren gelesen): Wenn in den USA eine hoch-schwangere Frau naht, gehen alle Ärzte auf Tauch-station wegen drohender unbegrenzter Schadenersatz-Summen falls es bei Geburt zu Komplikationen käme.
► Gelöschter User (vor 2 Jahren), gekürzt: Wir kennen alle die Katze in der Mikrowelle, weils nicht in der Anleitung stand, dass man das nicht tun darf.
►Wir kennen den Einbrecher der reich wurde, weil er sich beim Einbrechen am Messer in der Küche schnitt.
© Quelle:
► BILD (on-line) 22.09.2016 - 09:12 UHR HOME > NEWS AKTUELL > AUSLAND > USA >

Bevölkerungszahlen 2017: die Welt: 7,5 Milliarden; EU: 0,5 Mrd. Afrika 1,2 Milliarden. - Prognosen für 2100: die Welt: 11,21 Milliarden; Afrika: 4,4 Milliarden.


. **) BAMF = Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
***) GFK = Genfer Flüchtlingskonvention
Dieser Text wurde mit niemandem abgesprochen.
pdf-Version dieser Seite (25. Sept. 2016): click here
________________________  update: 17. Oktober 2016   Impressum